Kabelbrücke Baustrom Berlin

Kabelbrücke Berlin - Brandenburg
Kabelbrücke Berlin – Brandenburg

Kabelbrücke für Ihren Baustrom in Berlin und Brandenburg benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Jede Baustelle benötigt Strom.

Strom um Maschinen und Handwerkzeuge zu speisen sowie für eine ausreichende Baubeleuchtung zu sorgen.

Die Lieferung von Baustrom wird für einen befristeten Zeitraum beantragt und von dem örtlich zuständigen Stromversorger bereitgestellt.

Da es sich um eine provisorische Anlage handelt, werden oft für den Baustrom Kabelbrücken benötigt.

Die Baustrom Kabelbrücken schützen die Zuleitungskabel vor mechanischen Beschädigungen.

Sie sorgen dafür, dass kein schweres Gerät ungeschützt die Kabel überfährt oder sorgt durch eine Strassenüberquerung für einen ungehinderten Verkehrsablauf.

Baustrom Kabelbrücken sind ein notwendiges Zubehör für jede Baustromanlage und sorgen für eine sichere Überführung von Versorgungsleitungen über Verkehrswege

Die Baustrom Kabelbrücke für Überspannungen

Oftmals ist es für den Energieversorger nicht möglich eine Baustelle auf direktem Weg an einen Verteiler anzuschließen.

Da es die Anforderung gibt, die Einspeiseleitung so kurz, wie möglich zu halten, sind oftmals Straßenüberquerungen mit Baustrom Kabelbrücken erforderlich.

Diese Baustrom Kabelbrücken sind nicht nur für die Versorgung mit Energie notwendig, oftmals muss auch das Bauwasser über diese Baustrom Kabelbrücken geleitet werden.

Es versteht sich von selbst, dass solche Strassenüberspannungen sehr stabil sein müssen und keinesfalls ein Hindernis für den Strassenverkehr bilden dürfen.

Beidseitig der Strasse wird für die Baustrom Kabelbrücken eine Mastaufführung errichtet.

Diese können als Holz-, Aluminium- oder Stahlgerüst aufgebaut werden.

Beide Seiten werden anschließend mit einer Brückenkonstruktion versehen, auf der die Strom- bzw. Wasserleitungen gefahrlos die Strasse überqueren können.

Die Leitungen müssen entsprechend gesichert werden, um bei Erschütterungen oder Stürmen nicht herunterzufallen.

Aber nicht nur Strassen müssen überspannt werden, auch Zufahrtswege oder Feuerwehrzufahrten müssen mit Baustrom Kabelbrücken freigehalten werden.

Sind nur Eingänge zu überspannen, können die Baustrom Kabelbrücken etwas kleiner ausfallen.

Manchmal müssen die Kabel auch innerhalb der Baustelle derartig geschützt werden, vor allem, wenn schweres Baugerät die Kabelverlegung unzumutbar belasten würde.

Baustrom Kabelbrücken sind auch für die Überspannung von Gleisen oder Gewässern notwendig.

Doch sie werden nicht nur auf Baustellen zur Kabelüberführung verwendet, sondern auch bei Veranstaltungen, zum Beispiel im Bühnenbereich als Scheinwerferträger und auch für Lautsprecher und Effekte.

Bauseitige Leistungen

Kabelbrücke Baustrom Berlin
Kabelbrücke Baustrom Berlin

Für die Verwendung von Baustrom Kabelbrücken sind einige bauseitige Leistungen notwendig.

Eventuelle Erd- und Tiefbauarbeiten, Gebühren und Versicherungen sowie die Verkehrs-Sicherungspflicht mit eventuellen Strassensperrungen und Verkehrslenkungsmaßnahmen sind zu beachten.

Für freie Zufahrtswege ist zu sorgen und für Montagefreiheit.

Für die Baustrom Kabelbrücken im öffentlichen Strassenverkehr sind behördliche Genehmigungen erforderlich.

Eine Skizze der beabsichtigten Kabelführung und der Nachweis einer soliden Konstruktion, möglichst mit statischen Berechnungen der Standfestigkeit erleichtern das Genehmigungsverfahren.

Werden die Baustrom Kabelbrücken nur innerhalb der Baustelle erforderlich gehören sie zur Baustromanlage und müssen entsprechend in die Planung derselben mit einbezogen werden.

Verantwortlich dafür ist der Bauherr.

Überrollbare Baustrom Kabelbrücken für Berlin Brandenburg

Überrollbare Baustrom Kabelbrücken gehören eigentlich in den Bereich der Kabelkanäle.

Sie bestehen entweder aus Gummi, robustem Kunststoff oder Metall.

Über sie können ungehindert LKW’s oder andere Baufahrzeuge fahren ohne die darunterliegenden Kabel zu beschädigen.

Diese Baustrom Kabelbrücken sind für den mobilen Einsatz geeignet und lassen sich ganz nach Bedarf auf der Baustelle verwenden.

Baustrom Kabelbrücken tragen auch wesentlich zur Stolpersicherheit im Bereich der Baustelle bei.

Die Oberflächen sind abgeschrägt, so dass ein gefahrloses Überqueren für Mensch und Maschine möglich ist.

Oftmals dient auch eine auffällige Farbgebung zur Sicherheit.

Baustrom Kabelbrücken sollte man sich am besten mieten.

Der Mietservice sorgt meistens auch für die Beantragung und die Aufstellung.

Außerdem ist das Mieten für den Bauherrn wesentlich kostengünstiger, als ein Kauf.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Kabelbrücken bringen den Strom dorthin, wo er gebraucht wird

Kabelbrücke Berlin - Baustrom
Kabelbrücke Berlin – Baustrom

Sie brauchen einen Baustromanschluss oder planen ein Event, Messe, Feier o.ä. im öffentlichen Raum und benötigen dafür einen provisorischen Stromanschluss.

Dafür ist ein Antrag beim örtlichen Versorgungsnetzbetrieb für einen provisorischen Stromanschluss notwendig.

Doch nicht immer kann die provisorische Zuleitung für Ihr Vorhaben gefahrlos verlegt werden.

Strassen müssen gequert oder Zufahrten frei gehalten werden.

Wenn eine Verlegung im Erdreich nicht möglich ist, kann dieses Problem nur mit einer Kabelbrücke gelöst werden.

Mit Hilfe von einer Kabelbrücke können Zuleitungen gefahrlos verlegt werden.

Kein Passant und kein Fahrzeug kann dem verlegtem Kabel schaden oder sich selbst Schaden zufügen.

Kabelbrücken gewährleisten eine einwandfreie Verlegung der Stromkabel für jedweden provisorischen Anschluss.

Jedes Vorhaben oder jede Baustelle ist anders, hat ihre eigene Dynamik.

Deshalb gibt es auch kein allgemeingültiges Schema, wie mit der Stromversorgung zu verfahren ist.

Um den verschiedenen Umständen gerecht zu werden, haben wir neben unserem Mietpark mit Fest- oder Baustromverteilern auch die verschiedensten Kabelbrücken im Angebot.

Mit Kabelbrücken überwinden Ihre Leitungen jedes Hindernis.

Für jeden Bedarf halten wir für Sie die richtige Kabelbrücke bereit.

Wir können aus einer Vielzahl verschiedener Einzelteile die notwendige Breite und Höhe für Ihre Überquerung bereitstellen.

Unsere Kabelbrücken sind aber nicht nur für die Nutzung von Baustrom geeignet, wir stellen Sie Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie als Schausteller einen Stromanschluss benötigen oder der Strom für den Weihnachtsmarkt von der anderen Strassenseite her verlegt werden muss.

Eine Kabelbrücke ist auch für andere Gewerke von Wichtigkeit.

Provisorische Wasserleitungen oder Kommunikationsleitungen können genauso über eine Kabelbrücke geführt werden, wie Elektroleitungen.

Eine Kabelbrücke ist auch dann das geeignete Mittel, um Gleisanlagen oder Gewässer zu überqueren.

Jede Art von provisorischen Zuleitungen, wofür auch immer, kann mit Hilfe einer Kabelbrücke aus dem Gefahrenbereich von Strassen oder Plätzen ferngehalten werden.

Wir haben bestimmt die richtige Kabelbrücke für Ihr spezielles Projekt im Angebot.

Rufen Sie uns an, unter …

Kabelbrücke für die Strassenüberspannung in Berlin Brandenburg

Kabelbrücken Berlin
Kabelbrücken Berlin

Mit einer Kabelbrücke von uns überwinden Ihre Leitungen sicher jedes Hindernis.

Müssen Strassen im öffentlichen Verkehrsraum mit einer Kabelbrücke überspannt werden, ist das eine besondere Herausforderung an die notwendige Vorplanung.

Wie breit sind Strassen und wie breit muss eine Kabelbrücke dafür sein?

Zu beachten ist auch die Höhe, damit LKW’s und Busse gefahrlos die Kabelbrücke unterqueren können.

Unsere Kabelbrücken sind an die Breiten der verschiedenen Strassen angepasst.

Strassen werden nicht wahllos gebaut, sondern unterliegen einem bestimmten Schema.

Dafür hat der Gesetzgeber bestimmte Breiten festgelegt, die in Deutschland bindend sind.

Damit Sie schon im Vorfeld die richtige Kabelbrücke auswählen können, hier eine Auswahl der Standardquerschnitte (Breiten) von befestigten deutschen Strassen:

• 5,50 m für Ortsverbindungsstraßen oder Erschließungsstraßen
• 6,50 m für Landstrassen
• 7,50 m für Bundesstrassen
• 2 x 7,50 m für zweibahnige Landstrassen
• 2 x 10 m für Stadtautobahnen
• 2 x 11,50 m für 4-spurige Autobahnen
• 2 x 14,50 m für 6-spurige Autobahnen

Beim Aufbau einer Kabelbrücke müssen sie auch den Gehweg mit berücksichtigen.

Fußgänger müssen ungehindert auf dem Gehsteig an einer Kabelbrücke vorbei gehen können.

Der Fußweg wird als Seitenraumbreite bezeichnet und ist ebenfalls an bestimmte Breiten gebunden.

• 2,10 – 2,30 m für Wohnstrassen mit offener Bebauung
• 2,50 m für geschlossene Bebauung geringe Dichte max. 3 Geschosse
• 3,00 m für geschlossene Bebauung mittlere Dichte max. 5 Geschosse
• 3,30 m für gem. Wohn- und Geschäftsnutzung mittlere Dichte max. 5 Geschosse
• 4,00 – 5,00 m für gem. Wohn- und Geschäftsnutzung hohe Dichte mit ÖPNV-Linien
• 5,00 – 6,00 m Geschäftsstrassen mit hoch frequentierten ÖPNV-Linien

Um die ungehinderte Durchfahrt für LKW’s zu ermöglichen hat eine Kabelbrücke eine Mindesthöhe von 4,50 m aber auch höhere Kabelbrücken bis etwa 12 m Höhe sind möglich.

Die Tragkraft der Kabelbrücke ist ebenfalls variabel und lässt sich durch verschiedene Profile anpassen.

Eine Kabelbrücke zur Strassenquerung besteht aus zwei Standmasten, zwei Standfüßen und der eigentlichen Kabelbrücke.

Der Standfuß wird dabei meist mit Betonplatten beschwert, um ein umkippen der Kabelbrücke zu vermeiden.

Man sieht auch manchmal Kabelbrücken mit großvolumigen Wasserbehältern zur Stabilisierung.

Sie bringen zwar auch den nötigen Ballast aber in Anbetracht des um sich greifenden Vandalismus, ist eine Beschwerung mit Betonelementen die sichere Wahl.

Zusätzlich kann die Kabelbrücke mit einem oder mehrerer Abspannseile gesichert werden.

Mit einer Kabelbrücke führen Sie Ihre Kabel oder Versorgungsleitungen sicher über die Straße.

Die Kabelbrücke ist eine wirtschaftliche Lösung zur Überquerung von Strassen, Eingängen und Durchfahrten.

Auch Gewässer, Gleise oder unwegsames Gelände ist mit einer klassischen Rohr- oder Kabelbrücke aus vorgefertigten Gerüstteilen die beste Lösung.

Wir erarbeiten für Sie Lösungen, wie Sie Ihre verschiedenen Durchfahrtshöhen und die verschiedenen Breiten einhalten können.

Gleichzeitig stehen unsere Kabelbrückensystem für verschiedene Tragfähigkeiten zur Verfügung.

Eingangs- und Zufahrtsüberspannungen mit einer Kabelbrücke

Kabelbrücken mieten Berlin
Kabelbrücken mieten Berlin

Oftmals müssen Grundstückseinfahrten auf Baustellen mit schwerem Gerät befahren werden.

Liegen dort Baustromkabel auf dem Boden können sie durch das Gewicht der Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen werden.

Da helfen oft auch keine überfahrbaren Kabelbrücken, die Last ist zu groß.

Zur Freihaltung von Einfahrten ist eine Kabelbrücke als Gerüst die richtige Lösung.

Wenn es sich dabei um privates Gelände handelt, müssen nicht die strengen Auflagen einer Strassen-Kabelbrücke im öffentlichen Raum eingehalten werden.

Die Höhe für durchfahrende LKW’s von mind. 4,50 m muss aber in jedem Fall gewährleistet sein.

Für Eingänge, die nur von Personen durchschritten werden und nicht für eine Durchfahrt mit Fahrzeugen genutzt wird, kann anstatt einer Kabelbrücke auch eine Aufständerung für das Kabels gewählt werden.

Eine Aufständerung ist nur so hoch, dass Personen ungehindert und ohne Schaden zu nehmen hindurchgehen können.

Sie besteht ebenfalls aus Gerüstteilen, hat aber entgegen der Kabelbrücke kein gesondertes und stabiles „Verlegebett“ für das Kabel.

Das Kabel oder auch ein Schlauch wird nur frei über die Gerüstbauteile gelegt und an den Seitenteilen befestigt.

Eine preiswerte Alternative, wenn es darum Stolperfallen zu verhindern oder Kabel und Wasserleitungen aus dem Gefahrenbereich von Passanten zu bringen.

Feuerwehrzufahrten freihalten mit einer Kabelbrücke

Für Feuerwehrzufahrten gelten ganz besondere Bestimmungen.

So darf man vor oder in einer Zufahrt weder halten noch parken.

Versperrte Zufahrten sorgen im Ernstfall für Behinderung und unnötige Verzögerungen des Einsatzes.

Provisorische Kabel, die eine Feuerwehrzufahrt queren sind deshalb auf einer Kabel Brücke am besten aufgehoben.

Schon allein wegen der Achslast eines Feuerwehrautos von 10 Tonnen und einem Gesamtgewicht von 16 Tonnen ist es nicht ratsam für das Kabel eine überrollbare Kabel Brücke einzusetzen.

Für den Einsatz einer Kabelbrücke vor einer Feuerwehrzufahrt gelten gesonderte Anforderungen.

So wird für die Durchfahrt eine lichte Breite von mind. 3 m gefordert und eine lichte Höhe von 3,50 m.

Die Breite und Höhe der Kabel Brücke muss sich nach diesen Mindestanforderungen richten.

Kabelbrücke mieten in Berlin Brandenburg

Die Anschaffungskosten für eine Kabel Brücke gehen in den 4-stelligen Euro-Bereich und das nur für ein Standardmodell.

Eine größere Kabel Brücke zur Querung von Bundesstrassen wird sich deshalb keiner kaufen wollen.

Wer eine Kabel Brücke nur kurzfristig benötigt, sollte sich lieber eine Kabelbrücke mieten.

Natürlich kommt es dabei drauf an, wie lange eine Kabelbrücke benötigt wird.

Meist wird ein Mietpreis pro Monat festgelegt.

Sollten Sie Ihre Kabel Brücke länger brauchen, verlohnt sich ein handeln mit dem Mietverleih oder vielleicht sogar die Anschaffung einer Kabelbrücke.

Wenn Sie sich eine Kabel Brücke mieten sollten, betrachten Sie die Kosten immer im Detail. Pauschale Angebote sollten Sie mit Argwohn betrachten.

Windige Internetanbieter werben oft mit geringen Kosten, die sich jedoch später als Kuckucksei herausstellen.

Im Kleingedruckten verstecken sich oft Kosten die schnell Ihr Budget übersteigen.

Lassen Sie sich von uns ein seriöses Angebot für eine Kabelbrücke erstellen mit der Auflistung aller anfallenden Kosten.

Kosten sparen durch günstiges Anmieten und termingerechter Montage.

Kabelbrücke – Kompetente Betreuung, Planung und Beratung

Kabelbrücke Strasse Berlin
Kabelbrücke Strasse Berlin

Im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs erstellen wir Ihnen ein Angebot für eine Kabelbrücke, welches ganz auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist.

Unsere Experten übernehmen den Aufbau, weisen Sie ein und Sie können sich ganz sicher sein, dass dabei alle Sicherheitsaspekte eingehalten werden.

Sie müssen sich keine Gedanken um den Transport machen, den Auf- und den Abbau.

Wir bieten Ihnen Kabelbrücken zu vernünftigen Preisen an.

Wir vermieten sie in Profiqualität in verschiedenen Längen und Tragfähigkeiten.

Ihr Vorteil beim Mieten ist die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Sie überlassen uns die Verantwortung.

Wir vermieten an private Bauherren, an Baufirmen, Elektrikern oder Bauträgergesellschaften.

Ortsbesichtigung und Beantragung Ihrer Kabelbrücke

Wir besichtigen zusammen mit Ihnen den Ort der Aufstellung.

Wir klären vor Ort mit Ihnen alle relevanten Probleme ab.

Wir ermitteln die richtige Spannweite und die benötigte Tragkraft der Kabelbrücke.

Fotos vom Ort oder eine Skizzierung des Geländes unterstützen uns später bei der Erstellung eines Angebots.

Gleichzeitig klären wir mit Ihnen den gewünschten Miettermin für die Kabel Brücke und die beabsichtigte Mietdauer.

Die Aufstellung einer Kabel Brücke im öffentlichen Raum stellt eine Sondernutzung dar und muss behördlich genehmigt werden.

Achten Sie darauf, dass die Bearbeitungszeiten je nach Gemeinde unterschiedlich lang sein können.

Planen Sie für die Bearbeitung genug Vorlauf ein, damit Ihr Bauvorhaben anschließend ohne Zwischenstopps realisiert werden kann.

In der Vorplanung erarbeiten wir eine Konzeption für die technische Lösung einer Kabelbrücke.

Wir stimmen mit Ihnen den Kostenrahmen ab und untersuchen die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Varianten.

Wenn derartige Genehmigungen für das Aufstellen einer Kabelbrücke notwendig sind, übernehmen wir für Sie die Erledigung aller Behördengänge zur Einholung aller erforderlichen Unterlagen oder geben Ihnen Hilfe beim Ausfüllen der Formulare.

Angebotserstellung für Ihre Kabelbrücke

Wir planen Ihre Kabel Brücke kostenbewusst.

Wir setzen nur so viel Equipment ein, wie unbedingt nötig ist.

Zu Beginn arbeiten wir alle Aspekte ein, die wir bei einem Ortstermin mit Ihnen zusammen aufgenommen haben.

Dazu gehören, Länge und Breite der Kabelbrücke, Höhe der Kabelbrücke.

Dazu kommt der Aufstellungsort.

Quert Ihre Kabelbrücke öffentliches Gelände sind besondere Vorschriften einzuhalten.

Danach folgt Ihr Angebot für das Aufstellen einer Kabelbrücke festgelegten Schritten mit denen fundierte und verlässliche Konzepte für Ihren Standort erstellt werden.

Wenn es notwendig ist erstellen wir Ihnen auch einen Vergleich verschiedener Systeme, zeigen Vor- und Nachteile auf.

Wir fertigen Ihnen für die ausgewählte Kabelbrücke eine Kostenschätzung inklusive aller notwendigen Installationskosten und dem notwendigen Zubehör an.

Jeder Posten wird für Sie nachvollziehbar aufgelistet und einzeln bewertet.

Neben der Lieferung und der Aufstellung Ihrer Kabelbrücke wird der Mietzeitraum berücksichtigt und eventuelle Verlängerungszeiten als Option aufgeführt.

Kabelbrücken in solider Konstruktionsbauweise

Wir sind von der Ortsbegehung über die Angebotserstellung bis hin zur Aufstellung Ihrer Kabel Brücke an Ihrer Seite.

Die Anlieferung und der Aufbau der Kabelbrücke erfolgt durch unser erfahrenes Montageteam.

Schweres Gerät, wie Kräne zum Aufsetzen der Kabel Brücke oder Entladevorrichtungen für das Abladen der Beschwerung der Stützfüße, bringen wir selbstverständlich mit.

Wir kümmern uns um eventuelle Strassensperrungen und sorgen für das Aufstellen der entsprechenden Verkehrshinweise.

Stellen Verkehrsschilder auf und beschildern Ihre Kabelbrücke mit Warnhinweisen.

Ist eine Ampelregelung notwendig kümmern wir uns um die Errichtung derselben.

Natürlich können wir jederzeit den statischen Nachweis für die Standsicherheit Ihrer gewählten Kabelbrücke erbringen.

Unsere Gitterprofile entsprechen den gültigen Sicherheitsvorschriften, sind aus verzinktem Stahl gefertigt und rostfrei.

Wir überwachen den kompletten Aufbau Ihrer Kabel Brücke und gewährleisten die Funktionalität der von uns geplanten Kabelbrücke.

Wir sichern die darauf zu verlegenden Kabel oder Rohrleitungen gegen Erschütterung oder Sturm.

Auf Wunsch übernehmen wir auch die Wartung der Kabelbrücke.

Unser Service ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Kabelbrücke – Wichtig zu wissen

Egal, ob Sie eine Kabel Brücke für Ihren Baustrom benötigen, als Scheinwerferträger für Events verwenden wollen oder einen Gleisbereich oder ein Gewässer überqueren müssen, für die Verwendung einer Kabelbrücke sind bauseitig einige Leistungen notwendig.

Für die Aufstellung einer Kabel Brücke im öffentlichen Verkehrsraum sind behördliche Genehmigungen erforderlich.

Es können Erd- und Tiefbauarbeiten anfallen einschließlich Abtransport der ausgehobenen Erde.

Für eine Kabel Brücke sind auch Gebühren z.B. für die Beantragung notwendig und Versicherungsbeträge müssen gezahlt werden.

Strassensperrungen und Verkehrslenkungsmaßnahmen müssen beachtet werden einschließlich der notwendigen Beschilderung.

Für die freie Zufahrt zum Aufstellungsort der Kabelbrücke ist Sorge zu tragen, genauso für die notwendige Montagefreiheit.

Eventueller Baumschnitt, Abriss- oder Umbauarbeiten sind ebenfalls mit einzuplanen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.