Baustrom Verleih Berlin und Brandenburg

Baustrom Verleih rundum Service aus einer Hand

Baustrom Verleih Berlin
Baustrom Verleih Berlin

Baustrom Verleih Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Zur Einrichtung einer Baustelle gehört neben Bauwasser, Unterkunftsbaracken und Behelfstoiletten auch die Stromversorgung.

Bauträger oder Baufirmen nehmen diese Leistung gerne dem Bauherrn ab, stellen aber nicht nachvollziehbare Beträge dafür in Rechnung.

Spätestens hier sollten Sie sich über den Kauf der Baustromverteiler oder einen Baustrom Verleih Gedanken machen.

Baustromverteiler kaufen oder mieten?

Bis auf wenige Ausnahmen rechnet sich der Kauf einer Baustelleneinrichtung nicht.

Angeschaffte Baustromverteiler müssen nach Beendigung der Baumaßnahmen gereinigt überprüft und veräußert werden.

Da diese nach einem Jahr auf der Baustelle nicht mehr Taufrisch aussehen, schmälert das den Wiederverkaufswert erheblich.

Ein Baustrom Verleih hält alle nur denkbaren Varianten von Baustromverteilern bereit.

Ein Baustrom Verleih kann hier Abhilfe schaffen

Hier gehen Sie nicht das Risiko ein, einen Verteiler gekauft zu haben, der den Ansprüchen auf der Baustelle nicht gerecht wird.

Gleichzeitig sind diese Baustromverteiler geprüft und mit den entsprechenden Prüfplaketten versehen.

Nehmen Sie einen Baustrom Verleih in Anspruch, der gleichzeitig ein geprüfter Elektroinstallationsbetrieb ist, können Sie noch von weiteren Vorteilen profitieren.

Der Betrieb wird Sie bei der Beantragung des Baustroms beim Netzbetreiber unterstützen und die benötigten Geräte in Betrieb nehmen.

Gleichzeitig übernimmt der Elektrofachbetrieb die Wartung der gemieteten Verteiler und sorgt für die notwendigen Prüfungen.

Ein Baustrom Verleih wird in der Regel rund um die Uhr Ihre Anlage betreuen und beim Ausfall eines Verteilers für Ersatz sorgen.

Eine gute Verhandlungsbasis für den Mietpreis bietet auch die Tatsache, dass Sie den Elektroinstallationsbetrieb der Ihnen den Baustrom Verleih anbietet, gleichzeitig als Ausführungsbetrieb für Ihre Elektroinstallation auswählen.

Hier ist sicherlich einiges zu sparen.

Aber auch ein Kauf von Baustromverteilern kann im besonderen Fall sinnvoll sein.

Ein Baustrom Verleih rechnet sich nur, wenn die Baustelle in einem überschaubaren Zeitraum beendet werden kann.

Für Bauherrn, die gerne selbst mit Hand anlegen und keinen Wert auf einen schnellen Baufortschritt durch professionelle Baufirmen legen, kann sich der Kauf eines Baustromverteilers durchaus rechnen.

Fragen Sie Ihren Baustrom Fachmann, was er berechnet, wenn die Mietzeit überschritten wird.

Ist der Zeitraum trotzdem einigermaßen überschaubar, wird der sich der Baustrom Verleiher nicht sträuben, Ihnen weitere gute Mietpreise zu berechnen.

Welchen Baustromverteiler brauche ich ?

Baustromverteiler gibt es in vielen Ausführungen und für verschiedene Einsatzzwecke.

Nicht jeder Baustromverteiler eignet sich für jede Baustelle.

Wenn Sie einen Baustrom Verleih in Anspruch nehmen, können Sie sich sicher sein, dass kein unnötiger Schrank eingesetzt wird.

Beim Baustrom Verleih kommt es darauf an, ob Sie den Strom aus dem öffentlichen Versorgungsnetz beziehen oder z.B. vom Nachbarn.

Wird der Strom dem öffentlichen Netz entnommen, benötigen Sie einen Anschluss- oder Anschlussverteiler-Schrank.

Dieser enthält eine Zähleinrichtung für die entnommene Energie, die beim Netzbetreiber abzurechnen ist.

Wird der Baustrom vom Nachbarn abgezapft empfiehlt sich auch eine Zähleinrichtung, damit es nicht zu Ungereimtheiten kommt.

Ihr Baustrom Verleih wird hier einen Unterzähler setzen, die Abrechnung erfolgt beim Nachbarn.

Pflicht ist in jedem Fall, hier einen Baustromverteiler nachzuschalten, denn Strom aus normalen Haushaltssteckdosen ist für den Baustrom nicht zulässig.

Nach der Zähleinrichtung, egal ob Anschluss-Schrank oder vom Nachbargrundstück benötigen Sie eine Aufteilung auf andere Baustromverteiler.

Handelt es sich um eine kleinere Baustelle wird Ihnen Ihr Baustrom Verleih im Anschlussverteiler-Schrank Steckdosen zur Verfügung stellen, an die Sie Ihre transportablen Steckdosenverteiler anschließen können.

Auch für einen eventuellen Krananschluss oder Betonrüttler gibt es darin genug Anschlussmöglichkeiten.

Mit den transportablen Baustrom Verteilern, die Sie auch von Ihrem Baustrom Verleih mieten können, lassen sich alle benötigten elektrischen Handwerkzeuge anschließen.

So kann jedes Gewerke vor Ort seine Arbeiten verrichten.

Wünschen Sie eine gesonderte Abrechnung der einzelnen Gewerke, stellt Ihnen der Baustrom Verleih einen sogenannten Subunternehmerschrank zur Verfügung.

Das sind Baustromschränke mit einer gewünschten Anzahl von Unterzählern, denen verschiedene Steckdosen zugeordnet sind.

So können Betonbauer, Maurer oder Dachdecker getrennt voneinander ihren eigenen Strom verbrauchen.

Sicherheit beim Baustrom Verleih

Bei einem Baustrom Verleih können Sie sich jederzeit sicher sein, dass die angebotenen Baustromverteiler den derzeit gültigen technischen Erfordernissen entsprechen.

Keiner der Verteiler geht ungeprüft auf die Baustelle.

Das schreiben die Berufsgenossenschaften und die DIN VDE zwingend vor.

Alle Schutzeinrichtungen werden auf Funktionsfähigkeit geprüft und unterliegen einer vorgeschriebenen Prüfpflicht.

Der Baustrom Verleih sorgt für die sichere Aufstellung auf der Baustelle, nimmt die Anlage zusammen mit dem örtlichen Netzbetreiber in Betrieb, erdet sie ordentlich und sorgt für die Verschließbarkeit um Unbefugten den Zugriff zu verwehren.

Nur ordentlich gewartete Baustromverteiler schützen vor Elektrounfällen.

Beim Betrieb auf den Baustellen herrschen besondere Bedingungen.

Schmutz, mechanische Beschädigungen oder Witterungseinflüssen muss ein Baustromverteiler gewachsen sein.

Fragen Sie Ihren Baustrom Verleih, er kennt diese Problematik und beherrscht sie auch.

Baustrom Verleih Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.